Kurzfilm Anschlußsicherheit

Im Auftrag der ÖBB-Postbus GmbH wurde ein Kurzfilm produziert, der das neue System der „Anschluß-Sicherung“ erklären soll. Dieses neue System erleichtert das Umsteigen zuwischen Zug und Bus, da der Fahrgast im Falle einer Zugverspätung sofort darüber informiert wird, ob der Anschlußbus wartet oder nicht.


Der Buslenker kann auf seinem eigens dafür programmierten Smartphone ersehen, welche Züge gerade ankommen und ob er im Falle einer Verspätung wartet oder nicht. Diese Information wird an den Monitoren im Zug angezeigt, und die Fahrgäste sind immer auf dem aktuellem Stand. {bo_videojs width=[640] height=[360] controls=[1] autoplay=[0] preload=[auto] loop=[0] video_mp4=[images/site_image/video/anschlusssicherheit.mp4]}

Mitgearbeitet an diesem Film haben:

Darsteller:

Alexander Kuchar, Moritz Platzgummer, Hans (Bus), Christoph (Zug), Schaffnerin  

Regie: Michael Graf

Regieassistenz: Pia Jaros 

Kamera: Valentin Platzgummer

Kameraassistenz: Petra Plank 

Ton: Ingemar Arnold

Licht: Khalid Dami

Dolly: Heinrich Matzneller

Maske: Viktoria Sabeditsch

Graphik: Marin Goleminov

Schnitt: Valentin Platzgummer/ Michael Graf

Sounddesign und Mischung: Claus Pitsch 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.